Für dich | Meine Artgerecht-Angebote

Illustration von einer Frau vor einem Terminkalender mit Buchungen

Hier findest du verschiedene Angebote für dich, um Artgerecht zu entdecken und nach deinen Vorstellungen zu leben. Ob online oder offline, gemeinsam oder individuell, sporadisch oder regelmäßig, wir finden deinen persönlichen Weg.

Inhalte

Vorträge

Lerne den Artgerecht-Gedanken und mich als Artgerecht-Coach bei einem Vortrag kennen. Lass dich von den Kompetenzen unserer Steinzeitbabys begeistern und entdecke, welche natürlichen Bedürfnisse sie haben und was sie für eine gesunde Entwicklung brauchen.

Du möchtest mich zu einem Vortrag einladen? Dann freue ich mich über eine Nachricht!

Termine ab 2021

Illustration eines Mannes beim Video-Call

Trainings

Im virtuellen Raum kannst du aus einer Reihe von acht Themen die für dich passenden auswählen. Im modularen Präsenztraining bearbeiten wir alle Themen der Reihe nach. Neben dem Vermitteln von fundiertem Fachwissen bekommst du zahlreiche praktische Tipps, damit du anschließend dein persönliches Artgerecht leicht umsetzen kannst.

Hier lernst du die verschiedenen Puzzleteile rund um Artgerecht kennen, welches evolutionäre Erbe in unseren Babys steckt und warum artgerechtes Leben so bereichernd und entlastend ist. Für unsere Menschenkinder sowie unseren Planeten. Dabei hilft uns der Energie-Erhaltungssatz. Denn alles wir was tun, kommt zu uns zurück.

Wie aus anfangs unwillkürlichen, automatisierten Bewegungen eines Babys ein laufendes und sprechendes Kleinkind wird, steht hier im Fokus. Wir schauen uns beispielhafte Reflexe und deren Arbeit an. Wie dieses natürlich ablaufende Programm gestört werden kann bzw. wie wir positiv auf die Reflexintegration einwirken können, steht unmittelbar im Zusammenhang mit Artgerecht. Ein Weg ist der des achtsamen Berührens und Bewegens, den uns Liane Emmersberger (Kinästhetik Expertin für Babys) zeigt.

Babys sind aktive Traglinge, die in vielerlei Hinsicht davon profitieren, getragen zu werden. Tragen regt die Sinne an, fördert die Bindung und gilt als natürliche Frühförderung. Neben diesen Hintergrundinformationen rund ums Tragen bekommst du hier praktische Tipps, was du für eine gemütliche Tragezeit brauchst und warum Tragen die Geheimwaffe schlechthin sein kann.

Warum schläft mein Baby nicht durch? Warum kann ich es nicht ablegen? Diese Fragen bewegen Mütter und Väter gleichermaßen. Was hinter dem Phänomen Babyschlaf steckt und mit welchen Tipps du zu ruhigen Nächten kommst, ist hier Thema. Wir reden über Einschlafstillen, Schlafbrücken und Papas Rolle beim Schlafen. Damit du auf die Frage “Und? Schläft es schon durch?” souverän antworten kannst: “Zum Glück nicht!”

Was für ein Geschenk von Mutter Natur! Wir räumen mit Ammenmärchen auf und schauen uns gemeinsam an, wie ein entspannter Still- und später auch Beikoststart aussehen kann. Dazu gehören die (mentale) Vorbereitung, Hungerzeichen, bequeme Positionen und auch Tipps bei ersten Problemen. Ein besonderer Punkt ist das bedarfsgerechte Stillen. Wir klären, was genau damit gemeint ist – und was nicht.

Babys haben ein natürliches Sauberkeitsbedürfnis. Sie wollen ihr Nest nicht beschmutzen und sagen uns deshalb Bescheid, wenn sie mal müssen. Schließlich gibt es die Wegwerfwindel erst seit den 60er Jahren. Welche Signale sendet ein Baby, wie anfangen, womit abhalten – all dies und noch viel mehr, erfährst du in diesem Modul. Damit “Windelfrei” ein entspannter und natürlicher Bestandteil eures Alltags wird.

In diesem Modul fassen wir verschiedene Themen unter der Überschrift “Wie machen wir uns das Leben mit Baby leichter” zusammen. Betreuen, spielen, Clan, Babyzeichen und Notfalltipps, wenn es mal hart auf hart kommt, finden hier Beachtung. Von Anfang an ist die Persönlichkeit eines Menschen(-kindes) sichtbar und erfordert eine individuelle Herangehensweise. Deshalb gilt hier einmal mehr: Finde deinen Weg zu einem artgerechten Leben.

Drei große Worte mit noch viel größerer Bedeutung. Wenn wir über Artgerecht reden, reden wir über Bedürfnisorientierung. Dabei sollten wir uns selbst nicht vergessen, wenn wir das große Ziel einer stabilen Bindung ansteuern. Was es für eine gesunde Selbstanbindung braucht und welche Bedürfnisse beim Tragen, Schlafen und Co. eine Rolle spielen, runden die Artgerecht-Reihe ab.

Online-Training: Dauer: je 90 min | Kosten: 29 € pro Modul (Sonderpreis von 199 € für alle acht Themen) | Buchungslink folgt in 2021

Offline-Training: Dauer: 3 x 4 Stunden | Kosten: 199 € (für Paare 299 €) | Termine ab 2021

Nancy Fleges Illustrationen für Coaching-Projekte
Illustration wünscht herzliches Willkommen
Nancy Fleges Illustration der Angebote als Baum mit Ästen und Wurzeln
Illustration zweier Frauen, die sich um einen Lebenslauf kümmern

Coaching

Wissen allein genügt dir nicht und du möchtest einen Schritt weitergehen? Perfekt! Denn im Coaching bearbeiten wir in der Kleingruppe weiterführende Themen rund um die Elternschaft. Dabei stehst du mit deinen individuellen Erfahrungen und Wünschen im Mittelpunkt.

  • Was ist dein persönliches Erziehungsziel - was wünschst du dir für dein Kind, wenn es erwachsen ist? Wie kannst du heute schon aktiv werden?
  • Wie wirkt sich die innere Haltung unseren Kindern gegenüber auf den Alltag aus (unsere Handlungen, Sprache und Bedürfnisorientierung)?
  • Was sind meine Familienwerte, welche persönlichen Bedürfnisse sind für mich wichtig? Wie können diese harmonisch nebeneinander Beachtung finden?
  • Welche Ressourcen stehen mir zur Verfügung, wie kann ich Selbstfürsorge aktiv leben?
  • Welche Glaubenssätze leiten, hindern oder fördern mich?
  • Was ist deine persönliche Vision für die Zukunft, dein Mantra für den Alltag?

Dauer: 6 x 120 min | Kosten: 199 € | Termine ab 2021

Natürlich lassen sich diese oder andere für dich wichtige Fragestellungen auch im persönlichen Coaching bearbeiten. Gerade wenn du das Gefühl hast, dass das alte Leben vor der Elternschaft nicht mehr so recht passen mag, kann ein Coaching hilfreich sein. Wir schauen gemeinsam, wo deine Stärken auf deine beruflichen Wünsche treffen, welche konkreten Schritte dafür anstehen und wie das ganz pragmatisch auf dem Papier aussieht.

Im Coaching steht dein individuelles Erleben, deine gewünschte Veränderung und persönliches Wachstum im Mittelpunkt. “Hilf mir, es selbst zu tun” ist hier das Leitmotiv, mit dem wir deine einzigartige Lösung mithilfe von Übungen und gezielten Fragen erarbeiten. Damit du die Klarheit und Energie hast, die Dinge umzusetzen, die dir im Familienleben wichtig sind.

Dauer: 90 min | Kosten: 99 € | Termine ab 2021

Beratung

Wenn du deine persönliche Situation lieber einzeln in einem geschützten Raum besprechen möchtest, kannst du gerne eine Elternberatung buchen. Hier bekommst du neben einem offenen Ohr fundiertes Wissen und individuelle Impulse an die Hand, damit du für dich eine gute Lösung findest. So kann zum Beispiel das Thema Babyschlaf für andauernde herausfordernde Momente sorgen, die die Abendstunden zu einer täglichen Tortur werden lassen. Mit dem richtigen Know-how lässt sich dieser Teufelskreis durchbrechen.

Dauer: 90 min | Kosten: 79 €

Artgerecht-Treffen

Offene Artgerecht-Treffen finden regelmäßig in den Räumlichkeiten der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Köln-Mülheim statt. Hier kannst du in familiärer Runde deine Fragen besprechen und dir zu Wunschthemen aus der Gruppe zusätzlichen Input z.B. nach einem Training, Coaching oder einer Beratung holen. Die Treffen sind eine gute Möglichkeit, weiter mit der Artgerecht-Familie in Kontakt zu bleiben.

Weitere Informationen, Terminankündigungen und Gleichgesinnte aus Köln findest du in der Facebook-Gruppe.

Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Köln, Salzstraße 2, 51063 Köln | Dauer: 120 min | Kosten: 5 €